Cookies

Aufgrund der überaus bedauernswerten Tatsache, dass in Brüssel irgendwelche Internetausdrucker mit Anzug und Krawatte sitzen, sich mit unseren Steuergeldern einen äusserst lockeren Lenz machen und nebenbei ihre Zeit mit dem Erlassen sinnloser Gesetze verbringen, bin ich leider dazu gezwungen, darauf hinzuweisen, dass diese Seite Cookies verwendet.

Cookies sind ein ganz normaler Bestandteil des WWW und sorgen dafür, dass dieses Angebot (und das ganze restliche WWW) so funktioniert, wie es funktionieren soll.

Der Eingriff in die Privatsphäre durch das Setzen eines Cookies ist ungefähr ein millionstel Mal so schlimm, wie das, was die Schnüffler von NSA & Co. mit dem Segen unserer Bundesregierung und unserer Telco-Megakonzerne jeden Tag mit unseren Daten anstellen… aber das hat den alten Männern mit Kugelschreibern in Brüssel leider nie jemand erklärt.

Oder irgendjemand hat ihnen das erklärt aber sie haben nicht zugehört weil ihnen eh alles egal sein kann und sie ansonsten möglicherweise in die unangenehme Situation kommen würden, mal wirklich über das Internet nachdenken und dafür sorgen zu müssen, dass Edward Snowden Asyl bekommt. Und dass die unerträgliche Verfolgung von Julian Assange aufhört. Und dass sie beide ein Denkmal bekommen. Und so weiter.

Auf jeden Fall: Wer nicht möchte, dass auf seinem Rechner Cookies gespeichert werden, der braucht diese Seite nicht besuchen und kann gerne stattdessen irgendwas anders schönes machen.

Zum Beispiel, eine Karotte essen.

 

IMG_0060

 

Zurück zum Blog.

 

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen darüber...