perfect wishes

So, nachdem das Blog wieder auf normale Zugriffszahlen zurück ist (von 2430 pro Tag auf 30 pro Tag), kann ich ja auch mal wieder ein paar schöne Bilder veröffentlichen und mein Geheimtip-Image weiter ausbauen und pflegen…

Hach ja, aus isses mit dem A-Blogger-Dasein. Und ich dachte schon, ich würde jetzt berühmt werden und könnte einen Haufen Geld für Blogpostings verlangen, beim SPON blöde Sülze von mir geben, in Talkshows als Ureinwohner der sogenannten “Netzgemeinde” auftreten und danach mit meinem guten Kumpel Sascha Lobo einen saufen gehen… Mist, wieder nichts… ;-)

 

2 Comments

  1. Dafür bewundere ich Dich immer wieder: mit “normalen” Plätzen (also keine Golden Gate Bridge oder so) super schöne Bilder zu machen. Oder wie hier bei dem Bild mit den Farben zu spielen.

    Da werde ich jedesmal neidisch.

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen darüber...