Fotografien von Stephan Kleinert

Postapokalyptisches Rhöndorf

Meh, schon wieder ein Weitwinkel-Bildchen. Ich kann auch nix dafür, das passiert einfach so. Ausserdem macht die Sigma sdq mit dem Weitwinkel echt Spass.

Ich finde ja, der ausgetrocknete Rhein unterstreicht nochmal extra die… tja, ich weiss gar nicht, was für ein Wort da am besten passt… nennen wir es mal die dieses-geleckte-Plattenbau-Dings-passt-absolut-nicht-ans-Rheinufer-und-taugt-auch-überhaupt-nicht-als-Aushängeschild-von-Rhöndorf-Natur des Bellevue.

(hat vielleicht einer meiner Leser ein Wort dafür?)

Aber was weiß ich schon. Gibt sicher Leute, die das ganz toll finden.

Aperture: ƒ/8; Camera: sd Quattro; Focal length: 10mm; ISO: 100; Shutter speed: 1/250s;

 

Next Post

Previous Post

9 Comments

  1. Daniel 25 Aug ’18

    Das Wort müsste man wohl erfinden. Gibt ja “lost place” für die verlassenen Gebäude.

    Das hier ist vielleicht ein “misplaced place”. Oder kurz “misplace”…

    • Herr K. 26 Aug ’18 — Post Author

      Ja, “misplace” ist super…! Könnte man ne ganze Serie daraus machen…

  2. derbaum 26 Aug ’18

    misplace gefällt mir.

    ich hätte es gern grösser angesehen…

    aber ansonsten – toll! nicht!

  3. derbaum 6 Sep ’18

    habs gesehen – das ist in ein paar jahren mal ein spannender lost place ;-)

© 2018 massenbelichtungswaffen

Theme by Anders Norén

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen darüber...