One Reply to “evening”

  1. Was hatte ich nochmal geschribbelt? Ach ich bin so vergesslich. Ich hatte wohl etwas gespenstisches reininterpretiert und dann etwas über klimaerwärmung gefaselt oder einen Warpkernbruch in einem Atommeiler der das Wasser der Rheins auf 65°C aufgeheizt hat. Perfekt für grünen Tee.

    Zum Schluss hatte ich aufgegeben und einen schönen Abendspaziergang als Kompromiss (mit mir selbst akzeptiert). Eigentlich könnte man über dieses Bild auch ein Buch schreiben. Zumindest eine Kurzgeschichte. Aber dafür muss ich erst mal nach meiner Muse suchen.

    LG, fmotis

Comments are closed.